Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Newcastle Disease (ND)

ND - Rechtsgrundlagen

EU-Recht:

 

Listung nach Durchführungsverordnung (EU) 2018/1882 (hier in Vetlex):

 

Bezeichnung der gelisteten Seuche Kategorie der gelisteten Seuche Gelistete Arten
Arten und Artengruppe Überträgerarten
Infektion mit dem Virus der Newcastle-Krankheit A+D+E Aves  

Delegierte Verordnung (EU) 2020/687 der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2016/429 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich Vorschriften für die Prävention und Bekämpfung bestimmter gelisteter Seuch (hier in Vetlex)


Delegierte Verordnung (EU) 2020/689 der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2016/429 des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich Vorschriften betreffend Überwachung, Tilgungsprogramme und den Status „seuchenfrei“ für bestimmte gelistete und neu auftretende Seuchen (hier in Vetlex)


Bundesrecht:

 

Achtung: Bis zur Anpassung des nationalen Rechts durch die Legislative sind Regelungen, die dem EU-Recht entgegenstehen, nicht anzuwenden.

 

Nach § 67 Absatz 2 der Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung) vom 18. Oktober 2007 (BGBl. I S. 2348) sind bis zum Erlass einer anderweitigen bundesrechtlichen Regelung sind die Vorschriften der Geflügelpest-Verordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Dezember 2005 hinsichtlich der Newcastle-Krankheit weiter anzuwenden.
ND-Impfkontrolle - Durchführung in Sachsen

Erlass des SMS vom 20.03.13 mit Anschreiben der LDS vom 16.05.13

Mit E-Mail vom 17.05.13 versandtes Schreiben der Tierseuchenkasse an die LÜVÄ mit Anlage 1 (Stichprobenplan) und Anlage 2 (Untersuchungsantrag)

Programm des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz und der Sächsischen Tierseuchenkasse zur Bekämpfung der Newcastle Disease durch serologische Kontrolle der Impfung und Beratung zur Optimierung des Impfschutzes (ND- Programm) s. Website der Sächsischen Tierseuchenkasse

ND bei Tauben

Erlass des SMS vom 4. Mai 2011 zur Bekämpfung der Newcastle Disease bei Tauben

Hinweis (12/2020): Der Taubentyp (PPMV-1) des APMV-1 wird nun als Aviäres Orthoavulavirus-1 bezeichnet

Einrichtung von Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet: Schreiben des BMELV vom 02.05.08

Diagnostik von NDV vom Taubentyp und rechtliche Konsequenzen – Schreiben des BMELV vom 11.07.2008 an die KOM

Newcastle-Disease (ND) bei Tauben - Veterinärbehördliches Vorgehen - Stellungnahme des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte auf der Website des BbT

Zur Impfung von auf Ausstellungen verbrachten Tauben s. a. Seite 2 des Schreibens des BMELV vom 03.09.2013 (übersandt als Anlage zum Erlass des SMS vom 27.09.13)