Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bienenkrankheiten

Bienenkrankheiten - Rechtsgrundlagen

EU-Recht:

 

Listung nach Durchführungsverordnung (EU) 2018/1882 (hier in Vetlex):

 

Bezeichnung der gelisteten Seuche Kategorie der gelisteten Seuche Gelistete Arten
Arten und Artengruppe Überträgerarten
Befall mit Varroa spp. (Varroose) C+D+E Apis  
Befall mit Aethina tumida (Kleiner Bienenbeutenkäfer) D + E Apis, Bombus ssp.  
Amerikanische Faulbrut D + E Apis  

 

Artikel 170 des AHL (hier in Vetlex) eröffnet den Mitgliedstaaten die Möglichkeit, unter bestimmten Maßgaben nationale Maßnahmen bezüglich der Bekämpfung der gelisteten Seuchen gemäß Artikel 9 Abs. 1 Buchstaben d und e und der Verbringung von Landtieren und ihres Zuchtmaterials innerhalb ihres jeweiligen Hoheitsgebietes zu ergreifen, s. u.

 

Hinweis: Varroose fällt nicht unter die  VO über anzeigepflichtige Tierseuchen oder die  VO über meldepflichtige Tierkrankheiten. Zur TSN-Meldung s. hier: Anzeige-, Melde- und Mitteilungspflichten - Dokumente zur Anzeige- und Meldepflicht und zur TSN-Meldung

 

Durchführungsbeschluss (EU) 2021/597 der Kommission vom 12. April 2021 zur Festlegung von Sofortmaßnahmen im Zusammenhang mit bestätigten Fällen eines Befalls mit dem Kleinen Bienenbeutenkäfer in Italien (hier in Vetlex)

Bundes- und Landesrecht: 
Erlass des SMS vom 10.05.2021 zur weiteren Anwendung der Bienenseuchen-Verordnung vor dem Hintergrund des Inkrafttretens des AHL

Monitoring der Amerikanischen Faulbrut im Freistaat Sachsen

Erlass des SMS vom 20.12.2018

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Duldungs- und Mitwirkungspflichten von Imkern/ Bienenhaltern im Rahmen des Monitorings der Amerikanischen Faulbrut der Bienen (AFB) im Freistaat Sachsen vom 17. Januar 2019 - veröffentlicht im Sächsischen Amtsblatt 4/2019 vom 24. Januar 2019, S. 208 (Link zur Nur-Lese-Version), "Langfassung" mit Begründung auf der Website der LDS

Hinweise der LUA zum Monitoring der Amerikanischen Faulbrut
Anschreiben vom 21.01.19
Hinweise


Anlage 1: Probenzahlen
Anlage 2: Untersuchungsauftrag
Anlage 3: Anleitung zur Entnahme von Futterkranzproben
Anlage 4: Anleitung zur Entnahme von Gemüllproben
Anlage 5: Antrag zur Abrechnung der Aufwandsentschädigung für Bienensachverständige (BSV) bei der Sächsischen Tierseuchenkasse 

Bienenkrankheiten - Auslegungshinweise und Gutachten

Anforderungen an eine Belegstelle für Bienen - E-Mail der LDS vom 22.07.2021

 

Erlass des SMS vom 10.05.2012 sowie ergänzender Erlass des SMS vom 13.06.13 zur Leitlinie zur Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut der Bienen in Deutschland


Merkblatt der Sächsischen Tierseuchenkasse (Stand 02.12.2013) zur Entschädigung bei Amerikanischer Faulbrut


Leitlinie des FLI und des BMEL zur Bekämpfung des Kleinen Beutenkäfers (Aethina tumida) und der Tropilaelapsmilben (Stand: Mai 2014)


Leitlinie des FLI und des CVUA Freiburg zum Kleinen Beutenkäfer, Aethina tumida (Stand November 2012),

Steckbrief "Befall mit dem Kleinen Beutenkäfer (Aethina tumida)" - Download auch über die Website des FLI
Gutachten des EFSA-Gremium für Tiergesundheit und Tierschutz (AHAW) zur Einschleppung des kleinen Beutenkäfers und von Tropilaelaps-Milben einschl. deutschsprachigem Begleittext

Mitwirkung von Bienensachverständigen (BSV) in der amtl. Tierseuchenbekämpfung

Aufwandsentschädigung für BSV bei der Durchführung hoheitlicher Aufgaben - Erlass des SMS vom 20.03.2018, Anschreiben der LDS vom 23.03.2018

Verfahrensanweisung für die Bestellung sowie Aus- und Weiterbildung von BSV im Freistaat Sachsen - Schreiben des RP DD vom 17.07.2001

Bienenkrankheiten - Desinfektion

Bereitstellung einer Desinfektionsausrüstung durch den Landesverband sächsischer Imker - E-Mail des Imkerverbands vom 27.05.2014