Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

AFB: Fortführung des Monitorings in den Jahren 2023-2026

Die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung der LDS über die Anordnung der Duldungs- und Mitwirkungspflichten von Imkern/Bienenhaltern im Rahmen des Monitorings der Amerikanischen Faulbrut der Bienen im Freistaat Sachsen vom 17. Oktober 2022 - amtliche Bekanntmachung auf der Website der LDS ist hier im TSBH Sachsen verlinkt:

 

 

Tierseuchenbezogene Dokumente - Bienenkrankheiten - Monitoring der Amerikanischen Faulbrut im Freistaat Sachsen

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 03. November 2022

Weitere Meldungen

HPAI: Vorgehen bei Geflügelausstellungen, Geflügelmärkten oder Veranstaltungen ähnlicher Art
Der Erlass des SMS vom 23.22.2022  zum Vorgehen bei Geflügelausstellungen, Geflügelmärkten ...
Meldung von HPAI-Fällen in TSN-Online
Die E-Mail des BMEL vom 07.11.2022 ergänzt die E-Mail des BMEL vom 21.09.2022 zur Meldung von ...